Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
DKG Krebsgesellschaft Besuchen Sie uns auf Facebook
Frauenarztpraxis Am Südertor
Frauenarztpraxis Am Südertor
« zurück

Vitamin D

Schwangerschaft und Stillzeit bedeuten für den mütterlichen Körper eine enorme Belastung. Eine ausreichende Versorgung mit wichtigen Substanzen ist für die gesunde Entwicklung des schnell wachsenden Embryos unabdinglich. Das Vitamin D3 wirkt bei vielen Stoffwechselschritten aktiv mit und hilft dabei, unzählige Schutzfunktionen im Organismus aufzubauen.

Schutzfunktionen im Organismus aufbauen

Das Vitamin D unterstützt den Schutz vor mütterlicher Osteoporose und kindlicher Rachitis. Nach neuen Erkenntnissen trägt es auch dazu bei, dass weniger Schwangerschaftskomplikationen auftreten wie vorzeitige Wehen, Harnblasen- und Scheidenentzündungen, Bluthochdruckentgleisungen, so genannte Schwangerschaftsvergiftungen, Diabetes oder Wachstumsverzögerungen durch Plazentaschwäche. Auch spätere Erkrankungen des Kindes können auf einen bereits im Mutterleib vorhandenen Vitamin-D3-Mangel zurückgeführt werden. Wird das kindliche Immunsystem gestärkt, treten kindliche Diabetes, Rachitis oder Asthma seltener auf.